SZ + Dresden
Merken

Der Dresdner Fernbusbahnhof kann kommen

In diesem Jahr wird der Bau des neuen Dresdner Fernbusterminals beginnen - direkt neben dem Hauptbahnhof. Was sich für Fahrgäste ändern wird und wie viele Fernbusse überhaupt noch Dresden ansteuern.

Von Sandro Rahrisch
 5 Min.
Teilen
Folgen
Ein Hochhaus als Auftakt zum neuen Fernbusbahnhof und Fahrradparkhaus am Wiener Platz in Dresden: In diesem Jahr sollen Bauarbeiten starten.
Ein Hochhaus als Auftakt zum neuen Fernbusbahnhof und Fahrradparkhaus am Wiener Platz in Dresden: In diesem Jahr sollen Bauarbeiten starten. © Knerer und Lang Architekten

Dresden. Kein Warten mehr am Straßenrand: Dresden bekommt endlich einen festen Fernbusbahnhof. Der Stadtrat hat den Bebauungsplan für ein Projekt beschlossen, um das seit der Wende gerungen wurde. Damit kann der Bau auf der Westseite des Wiener Platzes in diesem Jahr beginnen. Wann der Investor loslegen wird, was er neben dem Fernbusbahnhof noch plant und ob Dresden überhaupt noch ein zentrales Busterminal braucht – das sind die wichtigsten Fragen und Antworten zu dem Bauvorhaben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!