merken
Kamenz

Einheit präsentiert ersten Neuzugang

Der Kamenzer Fußballverein verpflichtet Felix Graage. Der 25-Jährige wurde beim SC Borea Dresden ausgebildet und kickte bisher in Radebeul.

© dpa

Kamenz. Der SV Einheit Kamenz, Vizemeister der Fußball-Landesliga, hat seine erste Neuverpflichtung unter Dach und Fach. Vom Liga-Kontrahenten Radebeuler BC kommt der 25 Jahre alte Felix Graage, der im zentralen Mittelfeld oder mit seinen 1,87 Metern Körperhöhe auch Innenverteidiger spielen kann. Graage wurde in der Talenteschmiede beim SC Borea Dresden ausgebildet und spielte seit 2013 in der Karl-May-Stadt.

Nach Kurt Herzig, Johann Wölk, Mehmet Celik und Christoph Am Ende wird auch Philipp Schmidt den Verein verlassen. Dagegen hat Offensivspieler Marcel Hänsel seinen Vertrag verlängert. Zuvor hatten bereits Kapitän Carl-Christoph Labisch, Alexander Schidun, Toni Barnickel, Patrick Wocko, Robin Huth, Rico Tänzer, Martin Sobe und Sandro Schulze neue Verträge unterzeichnet.

Anzeige
Unser Datenschatz, zukunftssicher gemacht
Unser Datenschatz, zukunftssicher gemacht

Das Verwahren, Strukturieren und Transparent machen von Forschungsergebnissen auf nationaler Ebene ist ein Mammutprojekt – bei dem die TU Dresden ganz vorn mit dabei ist.

Mehr zum Thema Kamenz