Dresden
Merken

13 Tipps fürs Wochenende

Maibäume, besondere Feste und viel Barock: Wir helfen bei der Freizeitplanung und haben tolle Tipps für das Wochenende in Sachsen zusammengestellt.

 7 Min.
Teilen
Folgen
Mutmaßlich blättern Peppa Pig und seine beste Freundin Luzie Locke (links) gerade im üppigen Veranstaltungsprogramm für das Wochenende. Selbst zu erleben sind sie am Sonntag in Löbau.
Mutmaßlich blättern Peppa Pig und seine beste Freundin Luzie Locke (links) gerade im üppigen Veranstaltungsprogramm für das Wochenende. Selbst zu erleben sind sie am Sonntag in Löbau. © PR

Am Wochenende ist der Veranstaltungskalender prall gefüllt. Wir helfen dabei, einen Überblick zu behalten und haben 13 ausgewählte Veranstaltungen in Dresden und ganz Ostsachsen zusammengestellt. Hier ist für jeden etwas dabei.

Classic Brass zelebrieren "Magical Music"

Classic Brass lassen auch beim sechsten Gastspiel in Possendorf keine Routine aufkommen.
Classic Brass lassen auch beim sechsten Gastspiel in Possendorf keine Routine aufkommen. © PR

CLASSIC BRASS wird am Freitag zum sechsten Mal in der evangelisch-Lutherischen Kirche in Possendorf gastieren. Wenn das weitgereiste Ensemble traditionell und standesgemäß das Publikum mit dem Fanfaren-Rondeau aus der ersten "Suite de Symphonies" des Versailler Hofkomponisten Jean-Joseph Mouret begrüßt, erwartet die Zuhörer ein ganz besonders glanzvoller und zu Herzen gehender Abend. Die fünf sympathischen Profimusiker aus Deutschland und Ungarn präsentieren in ihrer mittlerweile 13. Konzertsaison das Programm "Magical Music", eine exklusive Auswahl von berühmten Kompositionen namhafter Meister, mit dem sie das Publikum verzaubern wollen.

am Freitag um 19.30 Uhr in der Evangelisch-Lutherischen Kirche Possendorf

CLASSIC BRASS gastiert mit Magical Music im Augusto-Veranstaltungskalender

Anzeige Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.


Kinoabend + Diskussion, Musik & Ausstellung

Die Dreharbeiten zu "Sachsen ist mehr" waren oft aufwühlend.
Die Dreharbeiten zu "Sachsen ist mehr" waren oft aufwühlend. © PR

"Sachsen ist rechts!" - eine Aussage, die in deutschen Medien häufig fällt, doch wenn ein ganzes Bundesland rechts sein soll, was ist dann mit denen, die es nicht sind und trotzdem in Sachsen wohnen? Um Antworten zu finden und Bilder einzufangen, machten sich die SpokenWord-Künstlerin Jessy James LaFleur und der Chemnitzer Filmemacher Franz Lermer auf den Weg durch ein Bundesland, dessen Regionen, Konflikte und Alltagssorgen nicht unterschiedlicher sein können. Das Resultat ist der abendfüllende Dokumentarfilm "Sachsen ist mehr!", der Menschen zeigt, die ihre Städte trotz aller Widerstände nicht aufgeben wollen und vor allem eins tut: Zuhören.

am Samstag ab 19 Uhr bei Löbaulebt e.V., Bahnhofstraße 26

am Freitag um 19.30 Uhr macht die Veranstaltung bereits in der Hafenstube in Weißwasser Station

“Sachsen ist mehr” - Film und Gespräch in Löbau im Augusto-Veranstaltungskalender

Schlosskonzert Reinhardtsgrimma: Frühlingsgefühle

Was für eine Kulisse für ein Konzert!
Was für eine Kulisse für ein Konzert! © PR

„Oh wenn ich mich doch selbst in dieses Couvert legen könnte“ - Liebesbriefe aus acht Jahrhunderten sind das Thema des Schlosskonzertes am Samstag an dem schmucken Festspielort südlich von Dresden im östlichen Erzgebirge. Zu hören ist Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Claude Debussy, Fritz Kreisler, Avo Pärt und Astor Piazolla, dazu werden von Schauspielern Texte von Friedrich Hölderlin, Oscar Wilde und Alain Delon präsentiert.

am Samstag um 19 Uhr im Barockschloss Reinhardtsgrimma, um 17.30 Uhr beginnt ein Geführter Rundgang durch den historischen Schlosspark

Schlosskonzert Reinhardtsgrimma im Augusto-Veranstaltungskalender


Kunst-, Antik- und Trödelmarkt am Haus der Presse Dresden

Blick vom SZ-Hochaus auf den Platz vor dem SZ-Hochhaus. Dort wird am Wochenende fleißig getrödelt.
Blick vom SZ-Hochaus auf den Platz vor dem SZ-Hochhaus. Dort wird am Wochenende fleißig getrödelt. © PR

Jeden Sonnabend sowie am ersten Sonntag im Monat findet der Trödelmarkt am Haus der Presse statt. Auf diesem Markt finden Sie neben Kunst und Antiquitäten auch Hausrat, Bücher, Sammlerartikel, Kindersachen, Spielzeug und vieles mehr.

am Samstag und Sonntag von 9 bis 15 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem SZ-Hochhaus, Devrientstraße 9 in Dresden. Besucher parken bitte unterhalb der Marienbrücke.

Kunst-, Antik- und Trödelmarkt am Haus der Presse im Augusto-Veranstaltungskalender


Maibäume und Hexenbrennen

Ob es alle aufgestellten Maibäume durch die Nacht schaffen?
Ob es alle aufgestellten Maibäume durch die Nacht schaffen? © Archiv

Überall in der Region ist der 30. April ein besonderer Tag. Maibäume werden aufgestellt und die Hexenfeuer lodern am Abend. Zum Beispiel in Lauenstein: Dort findet am Samstag das Maibaumsetzen mit den Bimmelbah-Musikanten und der neuen Musik im Erzgebirge statt. Für Essen, Trinken und Geselligkeit sorgt dann die Feuerwehr Lauenstein.

am Samstag ab 17 Uhr auf dem Markt in Lauenstein

Maibaumsetzen in Lauenstein im Augusto-Veranstaltungskalender


Tag der offenen Tür mit Trödelmarkt im DDR-Museum

So vergeht die Zeit: DDR-Produkte nicht für Mark, nicht für D-Mark sondern für einen Euro werden versprochen.
So vergeht die Zeit: DDR-Produkte nicht für Mark, nicht für D-Mark sondern für einen Euro werden versprochen. © PR

Das DDR-Museum Schwepnitz startet in die Saison. In den Trödel-Hallen warten wieder viele schöne Sachen, wo ihr so richtig stöbern könnt. 200 Bananenkisten vollgestopft mit tausenden DDR Artikeln, Büchern und Schallplatten für je einen Euro warten auf Käufer. Das Museum ist an diesem Tag für Besucher geöffnet. Der Mitropa-Imbiss wartet ebenfalls auf hungrige Kundschaft.

am Sonntag von 10 bis 16 Uhr im DDR-Museum Schwepnitz, Eintritt frei

Trödelmarkt im DDR-Museum im Augusto-Veranstaltungskalender


Saisonstart bei den Kemnitzer Treckerfreunden

Faszinierende Gefährte.
Faszinierende Gefährte. © PR

Das Kemnitzer Traktorenmuseum startet mit dem 2. Stationärmotorentreffen auf dem Vereinsgelände in die Saison 2022. Auf der Freifläche erfolgen Vorführungen der verschiedenen Motoren. Für Oldtimerfreunde und Technikfreaks bietet eine Ersatzteiltauschbörse Möglichkeiten, das lang gesuchte Stück zu finden.

am Sonntag von 10 bis 17 Uhr am Traktorenmuseum Kemnitz

Saisonstart bei den Kemnitzer Treckerfreunden im Augusto-Veranstaltungskalender


Noch 6 Tipps für besondere Trips

Neue Ausstellung im Fasanenschlösschen

"Delicate Pleasures – Zarte Freuden": Die britische Künstlerin Rebecca Stevenson lässt sich in ihrer Arbeit von der Kunst des Barocks und des Rokokos inspirieren, um heutige Sehnsüchte und Exzesse künstlerisch zu erkunden. Stevensons Wachsskulpturen sind inspiriert von den üppigen Stillleben der Niederländer mit erlegtem Wild, Vögeln, Früchten und Blumen - ein Fest für das Auge, wie es einst auch die Konditoren aus filigranem Zuckerwerk auf königliche Tafeln zauberten. Aber auch Objekte aus Muscheln oder anderen Naturmaterialien, die einst in höfischen Wunderkammern gesammelt wurden, werden durch Stevenson neu entdeckt und zum Leben erweckt.

ab Samstag von 10 bis 17 Uhr im Fasanenschlösschen Moritzburg

Neue Ausstellung im Fasanenschlösschen im Augusto-Veranstaltungskalender


Tanz in den Mai auf den Elbwiesen Pirna

Am Wochenende ist es endlich wieder soweit: An diesen Tagen wird es ein abwechslungsreiches und buntes Programm für die ganze Familie geben: Tanz, Livemusik, Unterhaltung, Auftritte von Künstlern, Präsentation lokaler Vereine, Kinderprogramm & Animation, Schausteller, Marktstände regionaler Händler und vieles mehr. Am Samstag beginnt 19 Uhr der Tanz in den Mai: eine Disco- & Schlagernacht mit Sophia Venus, Erik Sachse und Alex Rosenrot.

am Samstag ab 12 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr auf den Elbwiesen in Pirna

Tanz in den Mai auf den Elbwiesen Pirna im Augusto-Veranstaltungskalender


Saisoneröffnung im Bauernmuseum Zabeltitz

Am 1. Mai findet die traditionelle Saisoneröffnung des Bauernmuseums in Zabeltitz statt. Zahlreiche regionale Händler und Aussteller bieten ihre Waren an. Ein buntes Kulturprogramm begleitet Sie durch den Tag, der mit dem Einzug und Platzkonzert des Spielmannszugs SSV Zabeltitz-Treugeböhla beginnt. Ein Höhepunkt ist um 15 Uhr das Platzkonzert des Polizeiorchesters Sachsen. Ganztägig gibt es Vorführungen von Handarbeiten, Korbflechten und Basteln für Kinder, Ponyreiten und eine Tierschau.

am Sonntag von 10 bis 18 Uhr im Barockgarten Zabeltitz

Saisoneröffnung Bauernmuseum im Augusto-Veranstaltungskalender


A-cappella-Konzert: Reflexionen in Cunewalde

Die Dresdner Vokalgruppe VIP präsentiert geistliche und weltliche Vokalmusik des 19. bis 21. Jahrhunderts mit Werken von Robert Schumann, Bernhard Klein, Paul Hindemith, Francis Poulenc und Christoph Biller. Die Vokalgruppe besteht aus acht ehemaligen Mitgliedern des Dresdner Kreuzchores und des Thomanerchores Leipzig. Seit 2003 ist das Dresdner Ensemble mit Vokalmusik von Klassik bis Pop in zahlreichen Konzerten im In- und Ausland zu erleben.

am Sonntag 17 Uhr in der Dorfkirche Cunewalde

A-cappella-Konzert: Reflexionen in Cunewalde im Augusto-Veranstaltungskalender


Peppa Pig Live! im Messepark Löbau

Heute ist Peppas großer Tag! Sie hat Geburtstag! Peppa schläft noch, und das ist auch gut so, denn Mama und Papa Wutz sind mit den Vorbereitungen für die große Überraschungsparty beschäftigt. Polly Papagei und Peppas kleiner Bruder Schorsch helfen tatkräftig mit. Peppa weiß noch nicht, was dieser Tag alles für Überraschungen bereithält. Aber es wird ein aufregender Tag mit ihrer Familie, all ihren Freunden und einem großartigen Überraschungsgast... Die hinreißenden Puppen, die farbenfrohe Kulisse und natürlich viele spannende Überraschungen machen die Show zu einer großen Party für die ganze Familie.

am Sonntag um 15 Uhr im Messepark Löbau

Peppa Pig Live! im Messepark Löbau im Augusto-Veranstaltungskalender


Clap Your Hands Say Yeah begeistern im Beatpol

Seit ihrem selbst betitelten und bahnbrechenden Debütalbum stehen Clap Your Hands Say Yeah für einen elektrisierenden und intimen Indie-Sound. Obendrein beschenkt uns Ounsworth mit einer der markantesten Stimmen der Musikszene. Musikalisch bleibt Alex Ounsworth also auch im Heute gleichermaßen produktiv wie spannend. Ein Künstler eben, wie er im Buche steht, welcher in seiner Arbeit vollkommen aufgeht und auch nach fast zwei Jahrzehnten Fans und Kritiker auf der ganzen Welt begeistert.

am Sonntag um 20 Uhr im Beatpol Dresden

Clap Your Hands Say Yeah im Augusto-Veranstaltungskalender


Lust auf noch mehr Tipps?

Im Augusto-Veranstaltungskalender gibt es Hunderte Veranstaltungen in Dresden und Umgebung sowie in der Oberlausitz - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.