Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

Unsere Familientipps für den 1. Mai

Was kann man am freien Montag tolles mit Kindern erleben? Hier sind die schönsten Tipps für Dresden, das Umland und die Oberlausitz.

 6 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In Kottmarsdorf finden am 1. Mai Wettkämpfe mehrerer Freiwilliger Feuerwehren des Landkreises, aus Polen und Tschechien statt.
In Kottmarsdorf finden am 1. Mai Wettkämpfe mehrerer Freiwilliger Feuerwehren des Landkreises, aus Polen und Tschechien statt. ©  André Schulze (Archiv)

Wir helfen Familien bei der Freizeitplanung. Das sind unsere Feiertags-Veranstaltungstipps für alle, die Kinder haben - wie immer ein bisschen sortiert und mit einem besonderen Tipp abgerundet. Hier haben wir ausgewählt und sortiert - das komplette Angebot gibt es online unter augusto-sachsen.de


Action und Hingucker

Löschangriff in Kottmarsdorf

Ab 10 Uhr finden die Wettkämpfe mehrerer Freiwilliger Feuerwehren des Landkreises, aus Polen und Tschechien in der Disziplin „Löschangriff - alte TS8“ um den 4. Wanderpokal der Bergquellbrauerei Löbau auf „Försters Wiese“ (hinter Firma Riedel) statt. Getränke und kleines Speisenangebot gibt es auch an der Wettkampfstrecke.
Nach den Wettkämpfen Siegerehrung und gemütliches Beisammensein im Feuerwehrhaus.

am Montag ab 10 Uhr am Feuerwehrhaus Kottmarsdorf

Löschangriff im Augusto-Veranstaltungskalender


Flottenparade - Die große Paradefahrt zum Saisonbeginn

Alle an Bord! Pünktlich starten die Elbdampfer zur Flottenparade. Ob jung oder alt, seien Sie auf einem der neun historischen Schaufelraddampfer dabei. An Bord sorgen Bands für die richtige Stimmung. Entlang der drei Elbschlösser und dem Blauen Wunder fahren die Schiffe bis Pillnitz. Begleitet von zahlreichen Schaulustigen am Elbufer wird dies ein unvergessliches Erlebnis werden.

am Montag ab 10 Uhr am Terrassenufer und entlang der Elbe in Dresden

Flottenparade im Augusto-Veranstaltungskalender


"Hoch hinaus"- aufs Dach und zu den Glocken

Bei dieser Führung besteigen die Kinder den riesigen Dachstuhl des Freiberger Domes, der aus 600 Jahre altem Holz gebaut ist. Doch wie viele Bäume brauchte man um so einen Dachstuhl zu bauen? Und wie viel wiegt wohl die größte Glocke des Domes? Diese Fragen werden bei der Führung beantwortet und das Handwerk der Glockengießer erklärt.

am Montag um 15 Uhr im Dom zu Freiberg, Anmeldung unter 03731-22598 oder [email protected]

"Hoch hinaus" im Augusto-Veranstaltungskalender


Tag der offenen Tür in der Hofmühle Langburkersdorf

Die Hofmühle Langburkersdorf lädt ein zum Tag der offenen Tür. Besichtigen Sie die Ausstellung "Bäuerliches Leben vergangener Zeiten in Haus Hof und Feld". Ganz neu ab 2023 kann man das DDR-Zimmer anschauen! Es gibt wie immer leckeren selbst gebackenen Kuchen, Kaffee und Bratwurst.

am Montag von 13 bis 17 Uhr an der Hofmühle Langburkersdorf, Eintritt frei

Tag der offenen Tür in der Hofmühle Langburkersdorf im Augusto-Veranstaltungskalender