Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Achtjährige bei Feuer in Dresdner Grundschule verletzt

Die Feuerwehr Dresden muss am Montag zu einer Grundschule in Leuben ausrücken. Dort brennt es in einem Klassenzimmer. Ein Mädchen wird bei der Rettung verletzt.

Von Christoph Springer
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In deiser Grundschule am Dobritzer Weg in Dresden musste die Feuerwehr einen Brand löschen. Mehrere Lehrer und Schüler mussten sich ins Freie retten.
In deiser Grundschule am Dobritzer Weg in Dresden musste die Feuerwehr einen Brand löschen. Mehrere Lehrer und Schüler mussten sich ins Freie retten. © Roland Halkasch

Dresden. Am Montagvormittag ist in einer Grundschule am Dobritzer Weg in Leuben ein Brand ausgebrochen. Die Flammen loderten ersten Meldungen zufolge in einem Bücherregal. Dieses befand sich nach Angaben der Feuerwehr in einem Klassenzimmer im Erdgeschoss.

Ihre Angebote werden geladen...