merken
Döbeln

Feuerwehr Döbeln rettet Katze

Das Tier hat sich am Donnerstag in einem Fenster eingeklemmt. Nun ist sie im Tierheim Ostrau und wartet auf ihren Besitzer.

Dieser Kater wurde am Donnerstagmorgen in Döbeln von der Feuerwehr gerettet. Er hing an einem Fenster fest.
Dieser Kater wurde am Donnerstagmorgen in Döbeln von der Feuerwehr gerettet. Er hing an einem Fenster fest. © Screenshot: SZ

Döbeln/Ostrau. Mehrere Feuerwehrleute aus Döbeln mussten am Donnerstagmorgen in die Rosa-Luxemburg-Straße zu einer Tierrettung ausrücken. Vor Ort hatte sich eine Katze in einem Fenster im Treppenhaus eingeklemmt.

Wie das Tierheim Ostrau auf seiner Facebookseite informiert, wurde der Kater am Donnerstag nach dem Einsatz durch das Ordnungsamt Döbeln ins Tierheim gebracht. "Er hing in einem gekippten Treppenhausfenster in der Rosa-Luxemburg-Straße 10", so die Mitarbeiter im sozialen Netzwerk.

Anzeige
„Wir geben zurück, was wir erhalten haben“
„Wir geben zurück, was wir erhalten haben“

Den Dresdnern war während der Jahrhundertflut 2002 bundesweit geholfen worden. Nun will Dresden den aktuellen Hochwasseropfern helfen.

Zwar sei er ganz lieb, dennoch will das Tierheim die Katze gern wieder an ihren Besitzer abgeben wollen. Deshalb fragt das Tierheim "Wiesengrund": "Wer erkennt seinen süßen Kater? Bitte im Tierheim melden."

Hinweise nimmt das Tierheim unter Telefon 034324/21863 oder mobil unter 0157/57528546 entgegen.

Mehr zum Thema Döbeln