SZ + Pirna
Merken

Bahnstrecke nach Brand in Obervogelgesang gesperrt

Ein Flachbau neben dem Gasthof Obervogelgesang fing am Ostersonnabend Feuer. Züge zwischen Dresden und Prag stoppten - mit Folgen für Dynamo-Fans.

Von Daniel Förster
 3 Min.
Teilen
Folgen
Ein Brand am Gasthof Obervogelgesang in Pirna hatte am Sonnabend Auswirkungen auf den Bahnverkehr im Elbtal: Züge wurden gestoppt und Dynamo-Fans strandeten.
Ein Brand am Gasthof Obervogelgesang in Pirna hatte am Sonnabend Auswirkungen auf den Bahnverkehr im Elbtal: Züge wurden gestoppt und Dynamo-Fans strandeten. © Daniel Förster

Auf dem Gelände des historischen Gasthofes in Obervogelgesang in Pirna ist am Ostersonnabend ein Feuer ausgebrochen. Gegen 18.30 Uhr drang dichter Qualm aus einem Flachbau neben dem Ausflugslokal, der als Lager genutzt wird. Das Gebäude unterhalb des S-Bahnhofs Obervogelgesang stand komplett in Flammen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!