Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Freital
Merken

Ballsäle Coßmannsdorf bekommen wieder eine Gaststätte mit Biergarten

Seit drei Jahren zieht sich die Sanierung hin, nun ist ein Ende absehbar: Im Herbst soll das traditionelle Haus in Freital wieder öffnen - mit vielen Möglichkeiten.

Von Annett Heyse
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Daniel Wirth steht an der ehemaligen Kegelbahn in den Ballsälen Coßmannsdorf in Freital  und zeigt, wie der Brausaal aussehen soll, der hier eingebaut wird.
Daniel Wirth steht an der ehemaligen Kegelbahn in den Ballsälen Coßmannsdorf in Freital und zeigt, wie der Brausaal aussehen soll, der hier eingebaut wird. © Egbert Kamprath

Im Keller ist es heiß, fast wie in einer Sauna. "Der Gussasphalt ist heute hereingekommen", erklärt Daniel Wirth und schaut im trüben Licht einer einzigen Baulampe in den zukünftigen "Brausaal". Alte, gusseiserne Säulen und solche aus rustikalem Ziegelwerk stützen die Decke des langgezogenen Raumes, der früher die Kegelbahn der Ballsäle Coßmannsdorf beherbergte.

Ihre Angebote werden geladen...