SZ + Freital
Merken

Sie hilft trauernden Kindern und Jugendlichen

Katja Schwensow aus Kleincarsdorf organisiert Treffen für junge Menschen, die einen Elternteil verloren haben. Für dieses Engagement wurde sie nun geehrt.

Von Maik Brückner
 6 Min.
Teilen
Folgen
Seit drei Jahren engagiert sich Katja Schwensow in der Ehrenamtsinitiative "Lacrima". Jetzt wurde sie dafür ausgezeichnet.
Seit drei Jahren engagiert sich Katja Schwensow in der Ehrenamtsinitiative "Lacrima". Jetzt wurde sie dafür ausgezeichnet. © Daniel Schäfer

Es sind schwere Stunden, die Kinder durchleben, wenn sie ihre Mutter, ihren Vater oder eine Schwester oder einen Bruder verlieren. Katja Schwensow kennt viele Schicksale. Seit drei Jahren kümmert sie sich um solche Kinder, aber auch um Jugendliche - und das ehrenamtlich in der Dresdner Ehrenamtsinitiative "Lacrima" - Lateinisch für "Träne".

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!