merken
PLUS Freital

Freital: Auto geht in Flammen auf

Auf einem Parkplatz in Freital hat in der Nacht zum Freitag ein Audi gebrannt. Warum der geparkte Wagen brannte, muss noch geklärt werden.

Der Audi ist wohl nicht mehr zu gebrauchen.
Der Audi ist wohl nicht mehr zu gebrauchen. © Roland Halkasch

Feuerwehreinsatz am späten Donnerstagabend in Freital: Gegen 22.45 Uhr rückten die Einsatzkräfte zur Körnerstraße aus. Dort war ein Pkw-Brand gemeldet worden.

Weiterführende Artikel

Auto in Freital angezündet

Auto in Freital angezündet

Es ist der zweite Fall in wenigen Tagen: Unbekannte steckten in Freital einen Audi in Brand. Das und mehr im Polizeibericht.

Auf einem Parkplatz brannte ein abgestellter Audi. Als die Freiwillige Feuerwehr Freital eintraf, brannte der Kombi im Heckbereich. Mit zwei Strahlrohren, mit Wasser und Schaum löschten die Feuerwehrleute die Flammen.

Autohaus Dresden
Eines der besten Autohäuser in Deutschland
Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.

Am Audi entstand vermutlich Totalschaden. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. (hal)

Mehr zum Thema Freital