SZ + Freital
Merken

Schlappe für Freitaler AfD-Stadtrat

Thomas Prinz wollte im Gemeindewahlausschuss mitwirken, wurde aber abgelehnt. Auf der Suche nach einem Ersatz kam es fast zum Eklat.

Von Annett Heyse
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Thomas Prinz (AfD) fällt bei der Besetzung des Ausschusses zur Bürgermeisterwahl durch.
Thomas Prinz (AfD) fällt bei der Besetzung des Ausschusses zur Bürgermeisterwahl durch. © Foto: PR

Die Besetzung von Wahlausschüssen ist gemeinhin ein formaler Akt. Es werden Vorsitzender, Beisitzer und jeweils Stellvertreter gesucht, meist vorgeschlagen von Verwaltung und Stadtratsfraktionen.

Ihre Angebote werden geladen...