SZ + Leben und Stil
Merken

Wie viel Laub muss der Nachbar ertragen?

Mit den Blätterhaufen im Herbst wächst auch der Ärger über fremdes Laub oder laute Bläser. Ein Blick in die Rechtslage.

Von Kornelia Noack
 5 Min.
Teilen
Folgen
Ob das wohl den Nachbarn stört?
Ob das wohl den Nachbarn stört? © Ralf Hirschberger/dpa

Wer muss das Laub vom Nachbarn wegräumen?

Jeder ist für das Laub in seinem Garten selbst verantwortlich. Das gilt auch für die Blätter, die von den Bäumen des Nachbarn herunterfallen oder herüberwehen. Das heißt: Den üblichen Blätterfall müssen Grundstückseigentümer hinnehmen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!