Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Niesky
Merken

Was Apotheker in Görlitz und Niesky gegen die Knappheit von Antibiotika tun

In den Apotheken in Görlitz und Niesky mangelt es an einigen Medikamenten und das schon seit langer Zeit. Das Personal ist im Dauerstress.

Von Steffen Gerhardt
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Nieskyer Apotheker Heiko Neumann in seinem Medikamentenlager, das schon mal gefüllter war.
Der Nieskyer Apotheker Heiko Neumann in seinem Medikamentenlager, das schon mal gefüllter war. © André Schulze

Heiko Neumann ist froh, noch keinen Kunden wegschicken zu müssen, weil kein Antibiotikum für Kinder verfügbar ist. "Bisher konnten wir jedes Kind versorgen", sagt der Inhaber der Zinzendorf-Apotheke in Niesky. Was aber die Kunden nicht sehen, ist der Aufwand, den der Apotheker und seine Mitarbeiterinnen jeden Tag betreiben, damit jedes kranke Kind wieder gesund wird.

Ihre Angebote werden geladen...