SZ + Niesky
Merken

Warum eine Ärztin aus Ecuador nach Niesky kommt

Leslie Correa lebt in Olbersdorf und arbeitet im Emmaus-Krankenhaus. Sie gehört zu den Medizinern, die das Ärzte-Netz bisher in die Oberlausitz brachte.

Von Steffen Gerhardt
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Leslie Correa aus Ecuador ist Ärztin in Weiterbildung und diese absolviert sie im Krankenhaus in Niesky.
Leslie Correa aus Ecuador ist Ärztin in Weiterbildung und diese absolviert sie im Krankenhaus in Niesky. © André Schulze

An den Umgang mit ihren deutschen Patienten hat sich Leslie Correa bereits gewöhnt. "Sie sind freundlicher und dankbarer als meine Landsleute in Ecuador. Außerdem werden sie medizinisch besser versorgt", erzählt die junge Ärztin. Seit fünf Jahren ist sie in Deutschland tätig, seit geraumer Zeit im Krankenhaus Emmaus in Niesky.

Ihre Angebote werden geladen...