SZ + Leben und Stil
Merken

Pflege: Sachsen informiert mangelhaft über Qualität

Pflegeheime werden von zwei Prüfinstitutionen bewertet. Doch laut Bertelsmann Stiftung sind nicht alle Ergebnisse zugänglich.

Von Kornelia Noack
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Liebevoller Einsatz. Aber ist das überall so wie hier im Seniorenheim Jochhöh in Freital? Pflegerin Simone Hamann kümmert sich um Seniorin Sabine Schulze.
Liebevoller Einsatz. Aber ist das überall so wie hier im Seniorenheim Jochhöh in Freital? Pflegerin Simone Hamann kümmert sich um Seniorin Sabine Schulze. © ronaldbonss.com

Die Mehrheit der Bundesländer stellt Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen keine Informationen über die Qualität von Pflegeheimen bereit. Wichtige Angaben wie zum Personaleinsatz seien zwar überall vorhanden, blieben aber in den meisten Bundesländern unter Verschluss – so auch in Sachsen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann Stiftung für die Weisse Liste, die eine deutschlandweite Onlinesuche für Pflegeheime betreibt.

Ihre Angebote werden geladen...