SZ + Dippoldiswalde
Merken

Glashütte: Bauamt soll Stadtplaner bekommen

Im Stadtrat gibt es jetzt mehr Unterstützer für die Stellenneubesetzung. Das war vor einem Jahr anders.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Noch ist die Stelle des Stadtplaners im Glashütter Bauamt unbesetzt. Das soll sich ändern.
Noch ist die Stelle des Stadtplaners im Glashütter Bauamt unbesetzt. Das soll sich ändern. © Egbert Kamprath

Im Glashütter Bauamt könnte eine derzeit freie Stelle bald wieder besetzt werden. Stadtrat Jörg Prasser (Wählervereinigung Zeitlos) erklärte in der letzten Stadtratssitzung, dass er seinen Widerstand gegen die Neubesetzung der Stelle eines Stadtplaners aufgeben werde. Zu diesem Schluss sei er nach einem längeren Gespräch mit Bauamtsleiter Mario Wolf gekommen. Wolf habe ihm ausführlich erklärt, welche Aufgaben sein Amt zu bewältigen hat und wie zeitaufwendig bestimmte Verfahren sind. Und dass er dazu einen Stadtplaner gut gebrauchen könne.

Ihre Angebote werden geladen...