SZ + Görlitz
Merken

Hunderte Sträuße vom Rosenmann

Über Monate haben Lothar Franke und Axel Krüger an Pflegeheime Blumen verteilt. Jetzt waren sie ein letztes Mal unterwegs - mit hundert Sträußen.

Von Susanne Sodan
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Lothar Franke in Görlitz-Weinhübel bei seinen Rosen. Hundert davon hat er jetzt noch mal an die Krölstraße gebracht.
Lothar Franke in Görlitz-Weinhübel bei seinen Rosen. Hundert davon hat er jetzt noch mal an die Krölstraße gebracht. ©  Archiv: Matthias Weber

Rund 4.000 Euro sind zusammengekommen. Alles Geld haben Axel Krüger und seine Helfer für Blumen ausgegeben, die sie zu Pflegeheimen in Görlitz und der Umgebung gebracht haben. Eine Aktion, die gar Nachahmer in Löbau, Berlin und Hamburg fand. 

Ihre Angebote werden geladen...