merken
PLUS Görlitz

Görlitz plant Freiluftkino

Das soll nicht das einzige Highlight sein. Neben den Kinoabenden soll es längere Öffnungszeiten und ein Film-Suchspiel in den Läden geben.

Ob auch "Fabian" läuft? Einer der jüngeren in Görlitz gedrehten Filme, hier ganz in der Nähe vom Postplatz, auf der Berliner Straße.
Ob auch "Fabian" läuft? Einer der jüngeren in Görlitz gedrehten Filme, hier ganz in der Nähe vom Postplatz, auf der Berliner Straße. © Matthias Wehnert

Was tun, bis im Sommer die Sonne untergegangen und es dunkel genug für Kino im Freien ist? Vielleicht eine Einkaufstour in Görlitzer Geschäften, die extra lange geöffnet haben. Oder ein Restaurantbesuch. So stellt sich die Stadt Görlitz einige Sommerabende kommendes Jahr vor. 

Vorgesehen ist ein Freiluftkino. "Wir planen ganz vorsichtig mit zehn Tagen, wahrscheinlich im August", erzählt Friedemann Dreßler vom Görlitzer Amt für Stadtentwicklung. Er hat dafür den Postplatz im Auge, auf dem eine Leinwand aufgebaut und der mit mobiler Technik für eine Filmvorführung ausgestattet werden soll. Dafür ist die Stadt derzeit im Gespräch mit dem Filmclub "Von der Rolle 94". Immer in der Hoffnung, dass bis dahin solche Veranstaltungen möglich sein werden. "Denkbar ist auch, dass in den Folgejahren weitere Standorte in der Stadt hinzukommen, also ein fliegendes Freiluftkino daraus wird. Aber das ist noch Zukunftsmusik", sagt Dreßler. 

Anzeige
Pflegestudium: Bachelor & Berufsabschluss
Pflegestudium: Bachelor & Berufsabschluss

Studium und Pflegepraxis vereinen? Bewerben Sie sich bis zum 1. April 2021 an der ehs Dresden für den Bachelor-Studiengang Pflege!

Das Kino ist einer der Bausteine eines größeren Vorhabens, mit dem sich Görlitz bei dem Wettbewerb "Ab in die Mitte", der vom Freistaat Sachsen unterstützt wird, beworben hat. Mit dem Projekt "Cinema City"  hat Görlitz den zweiten Platz und damit 2.000 Euro gewonnen. 

"Bei dem Wettbewerb gibt es immer zwei Komponenten", erklärt Dreßler. Zum eine gehe es um eine nachhaltige Stadtförderung. Mit Blick auf den Film ist das in Görlitz die neue Filmakademie. Eine Idee, die der Berliner X-Filme-Produzent Stefan Arndt, Anfang des Jahres für Görlitz aufgebracht hat. Inzwischen ist klar, dass die Filmakademie mit an die Hochschule angeschlossen werden soll. Wie Eva Wittig von der Europastadt Görlitz/Zgorzelec (EGZ) sagt, wird derzeit über konkrete Lehrinhalte beraten, beispielsweise wie Module aufeinander aufbauen sollen und über das Lehrpersonal. 

Zum zweiten geht es bei "Ab in die Mitte" um "besondere Events", erklärt Friedemann Dreßler: Unter anderem das Sommerkino, bei dem Passanten - Görlitzer oder Besucher - eintrittsfrei Platz nehmen können. Aber was tun, bis es dunkel genug für Filme ist. "Bei der Frage wollen wir die Einzelhändler einbeziehen." Etwa durch verlängerte Öffnungszeiten an einigen Kinoabenden. Dafür hat Dreßler sich unter anderem mit der City-Initiative Görlitz und der IHK in Verbindung gesetzt. "Mir wurde angedeutet, dass das machbar ist." 

Gerade für Gäste der Stadt ist dabei ein Suchspiel geplant: Mit Tablets, auf denen Sequenzen von in Görlitz gedrehten Filmen zu sehen sind und die in Geschäften verteilt und  versteckt werden. Ein Anreiz, auf der Suche auch in weniger bekannte Straßen von Görlitz einzubiegen. 

Geplant ist ein zweites Gewinnspiel, das sich Dreßler als einen Auftakt für "Cinema City" vorstellt. Es soll einen Aufruf geben an all jene, die selber einen Mini-Film in Görlitz drehen wollen, einen sogenannten Trailer von wenigen Minuten. Ein Vorbild dafür war das Landkino Arnsdorf, wo Dorfbewohner seit vielen Jahren einen Vorfilm selbst produzieren. So groß und aufwendig müsse es nicht sein, sagt Friedemann Dreßler. Ein Mini-Film über Alltagssituationen in Görlitz, Eindrücke von der Stadt oder eine kleine Handlung könnte er sich vorstellen, gedreht mit dem Handy oder, wer hat, mit anderer Filmtechnik.  Die besten Trailer sollen dann vor dem eigentlichen Film im Freiluftkino gezeigt werden. 

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen sie hier. 

Mehr zum Thema Görlitz