SZ + Görlitz
Merken

Schaulaufen der Bewerber: Wer dirigiert ab 2024 im Theater Görlitz/Zittau?

Im nächsten Herbst engagiert das Gerhart-Hauptmann-Theater einen neuen Chefdirigenten. Fünf Kandidaten sind in der engeren Wahl. Sie sind schon jetzt zu erleben.

Von Ines Eifler
 9 Min.
Teilen
Folgen
Wer wird ab 2024 Nachfolgerin von Ewa Strusinska als   Generalmusikdirektorin des Gerhart-Hauptmann-Theaters?
Wer wird ab 2024 Nachfolgerin von Ewa Strusinska als Generalmusikdirektorin des Gerhart-Hauptmann-Theaters? © Martin Schneider / SZ-Archiv

So viel ist schon mal klar: Eine Frau wird es nicht. Denn es ist keine mehr im Rennen. Einer von fünf Kandidaten wird ab der Spielzeit 2024/25 Generalmusikdirektor des Gerhart-Hauptmann-Theaters werden. Nachdem die aktuelle Chefdirigentin Ewa Strusinska vor einem Jahr ihren Abschied angekündigt hatte, haben sich einige potenzielle Nachfolger auf ihre Stelle beworben. Die fünf Dirigenten in der engeren Auswahl machen sich der Neuen Lausitzer Philharmonie und dem Publikum bereits in dieser Spielzeit bekannt. Jeder von ihnen studiert eines der insgesamt sechs Sinfoniekonzerte ein und dirigiert eine Vorstellung des "Fliegenden Holländers". Die Entscheidung fällt dann das Theater selbst, aber vielleicht hilft ja auch der besonders lautstarke Applaus den Bewerbern. Die SZ stellt alle fünf hier nun vor.

Ihre Angebote werden geladen...