SZ + Görlitz
Merken

Kamera für Benzingeld: Kuriose Betrugsmasche in Görlitz

Eine seltsame Begegnung mit zwei Männern hatte ein Görlitzer jetzt auf dem Netto-Parkplatz in Königshufen. Für die Polizei ist der Trick nicht ganz neu.

Von Marc Hörcher
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Betrüger boten dem Bürger eine Digitalkamera an.
Die Betrüger boten dem Bürger eine Digitalkamera an. ©  SZ-Archiv (Symbolfoto)

Seltsam wirkten die beiden Typen, die in der vergangenen Woche am Dienstagvormittag einen Bürger auf dem Netto-Parkplatz im Görlitzer Stadtteil Königshufen aus ihrem Auto heraus ansprachen. Sie versuchten mit einer kuriosen Masche, an sein Geld zu kommen.

Ihre Angebote werden geladen...