merken
Niesky

Betrunken durch Horka

Ein Radler ist mit fast zwei Promille Alkohol im Blut erwischt worden. Außerdem sind am Wochenende in Görlitz Reifen zerstochen worden, meldet die Polizei.

©  dpa (Symbolbild)

Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr

Mit fast zwei Promille Alkohol im Blut hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag einen Radfahrer in Horka aus dem Verkehr gezogen. Sie hatte den 35-Jährigen gegen 3.50 Uhr auf der Görlitzer Straße kontrolliert. Die Polizei hat eigenen Angaben zufolge  Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr aufgenommen. (SZ)

Reifen von Range Rover zerstochen

Eine böse Überraschung hat der Besitzer eines Range Rovers am Sonnabend an der Emmerichstraße in Görlitz erlebt. Als er am Vormittag zu seinem Auto kam, musste er feststellen, dass zwei Reifen zerstochen wurden. "Der entstandene Schaden wurde mit rund 600 Euro angegeben", teilte die Polizei mit. Die Kriminalpolizei ermittelt. (SZ)

1 / 2

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Mehr zum Thema Niesky