SZ + Görlitz
Merken

Sturm wirft Bäume auf der Landeskrone um

Der Treppenaufgang zum Görlitzer Hausberg ist derzeit wegen der Sturmschäden gesperrt. Wie es dort weitergeht, ist im Moment noch unklar.

Von Ingo Kramer
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Weil mehrere Bäume umgestürzt sind und weitere Gefahren drohen, ist der Treppenaufgang zur Landeskrone in Görlitz jetzt erst einmal abgesperrt.
Weil mehrere Bäume umgestürzt sind und weitere Gefahren drohen, ist der Treppenaufgang zur Landeskrone in Görlitz jetzt erst einmal abgesperrt. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Es klingt wie ein Domino-Effekt, der mit einer dicken, alten Rotbuche begann. Die stand weiter oben im Wald der Landeskrone und ist bei dem Sturm am Freitag umgekippt. „Dabei hat sie zwei weitere unterhalb stehende Buchen umgeworfen und einen Spitzahorn abgebrochen“, berichtet Steffen Leder, der in der Görlitzer Stadtverwaltung für die Bäume zuständig ist.

Ihre Angebote werden geladen...