merken
Zittau

Motorrad, Kinderbuggy und Rüttelplatten gestohlen

Unbekannte Täter schlugen erneut zu. Diesmal gingen sie in Görlitz, Ostritz und Zittau um. Der Stehlschaden ist vierstellig.

In Ostritz drangen die Diebe nachts auf ein Grundstück ein.
In Ostritz drangen die Diebe nachts auf ein Grundstück ein. © Silas Stein/dpa

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag ein Motorrad gestohlen, das in Görlitz an der Emmerichstraße geparkt war, teilt Polizeisprecher Sebastian Ulbrich der SZ auf Nachfrage mit. Die rote Yamaha hatte einen Zeitwert von 2.000 Euro.

Anzeige
Theatergarten am Pavillon Neugersdorf
Theatergarten am Pavillon Neugersdorf

Es geht wieder los! Erleben Sie Kultur im Theatergarten am Pavillon Neugersdorf.

Auch in Zittau schlugen in der selben Nacht Diebe zu. Sie entwendeten einen Autoanhänger sowie einen Kinderbuggy der Marke Pongratz von der Lisa-Tetzner-Straße. Hier liegt der Stehlschaden bei insgesamt 1.500 Euro. In Ostritz stiegen Diebe in der Nacht zum Donnerstag auf ein Grundstück ein. Sie stahlen dort zwei Rüttelplatten im Wert von insgesamt etwa 3.000 Euro, so Ulbrich.

Mehr zum Thema Zittau