SZ + Görlitz
Merken

Abwasser zeigt steigenden Omikron-Anteil in Görlitz

Regelmäßig überprüfen die Stadtwerke das Abwasser - auch auf Coronaviren. Die Ergebnisse scheinen auch die kreisweite Lage zu spiegeln.

Von Sebastian Beutler & Susanne Sodan
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Nicht schön, aber nützlich: Abwasser-Untersuchungen.
Nicht schön, aber nützlich: Abwasser-Untersuchungen. © Pawel Sosnowski

Seit neun Monaten nehmen die Stadtwerke Görlitz einmal in der Woche eine Probe des Abwassers in ihrem Klärwerk und schauen, wie stark die Belastung mit Coronaviren ist.

Ihre Angebote werden geladen...