Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Gewiefter Schachzug ärgert die Konkurrenz

Der Görlitzer Bürgermeister Michael Wieler tritt ab. Aber er empfiehlt einen Nachfolger. Das erwischt viele auf dem falschen Fuß. Ein Kommentar.

Von Sebastian Beutler
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Symbolfoto
Symbolfoto © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Einfach so abzutreten, hätte zu Michael Wieler nicht gepasst. Wenn er schon sein Wahlamt verlässt, dann will er aber auch die Nachfolgedebatte noch ein wenig mitbestimmen. Sein Hinweis auf die wahrscheinliche Kandidatur von Benedikt Hummel reichte dafür bereits aus.

Ihre Angebote werden geladen...