SZ + Görlitz
Merken

Reifen von Auto eines Görlitzer Stadtrates zerstochen

Ob es Zufall war, dass das Auto eines Görlitzer Stadtrates beschädigt wurde, oder ein politisches Motiv vorliegt, wird Teil der Ermittlungen sein.

Von Susanne Sodan
 1 Min.
Teilen
Folgen
Neue Räder muss sich jetzt ein Görlitzer Stadtrat zulegen.
Neue Räder muss sich jetzt ein Görlitzer Stadtrat zulegen. © Symbolbild: André Braun

Am Freitagabend haben bislang unbekannte Täter sich an einem Auto zu schaffen gemacht, das an der Fleischerstraße in der Görlitzer Altstadt abgestellt war. Laut Polizei wurden alle vier Reifen des Fahrzeuges beschädigt.

Ihre Angebote werden geladen...