SZ + Görlitz
Merken

Görlitz will Straßen für Autos sperren

Die Stadt Görlitz plant einen Verkehrsversuch. Die Ideen kommen von den Bürgern selbst. Mindestens drei Straßen betrifft es.

Von Ingo Kramer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Für das Straßenfest „Deine Jakobstraße feiert!“ – hier 2018 – wurde die untere Jakobstraße schon voll gesperrt.
Für das Straßenfest „Deine Jakobstraße feiert!“ – hier 2018 – wurde die untere Jakobstraße schon voll gesperrt. ©  Archivfoto: Nikolai Schmidt

Die untere Jakobstraße voller Menschen – und ohne ein einziges Auto. Was beim Straßenfest „Deine Jakobstraße feiert!“ schon Realität war, soll im Frühling zum Dauerzustand werden. Also nicht gleich für immer, aber zumindest erst einmal für einige Wochen oder Monate.

Ihre Angebote werden geladen...