SZ + Görlitz
Merken

Görlitzer Brückenstraße bleibt länger komplett dicht

Die alte Wäscherei könnte jederzeit einstürzen. Sogar Fußgänger müssen deshalb einen Umweg nehmen. Aber für den Oder-Neiße-Radweg gibt es noch keine Umleitungsschilder.

Von Ingo Kramer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Weil die Fassade der alten Wäscherei einsturzgefährdet ist, musste die Brückenstraße komplett gesperrt werden – inklusive des Gehweges auf der anderen Straßenseite.
Weil die Fassade der alten Wäscherei einsturzgefährdet ist, musste die Brückenstraße komplett gesperrt werden – inklusive des Gehweges auf der anderen Straßenseite. © Paul Glaser/glaserfotografie.de
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!