Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Großenhain
Merken

Bauliches Platzwunder: Großenhains Stadthäuser

Klein, aber fein: Nach fast zwei Jahren stehen die Zeiten endlich auf Fertigstellung. Keiner freut sich mehr darüber als der neue Eigentümer.

Von Catharina Karlshaus
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Zimmer mit Ausblick: Der künftige Bewohner, Dr. Bernd Sachs, in seinem künftigen Arbeitszimmer. Bis zum Einzug Ende des Monats gibt es noch viel zu tun. Aber die einzelnen Gewerke sind optimistisch.
Zimmer mit Ausblick: Der künftige Bewohner, Dr. Bernd Sachs, in seinem künftigen Arbeitszimmer. Bis zum Einzug Ende des Monats gibt es noch viel zu tun. Aber die einzelnen Gewerke sind optimistisch. © Norbert Millauer

Großenhain. Wenn Träume in den Himmel wachsen, braucht es manchmal etwas Geduld. Dass sie gleich eine riesige Portion davon benötigen würden, hätte allerdings niemand von ihnen gedacht. Der seit über 30 Jahren im Geschäft befindliche Makler Jörg Heller nicht, trotz deutschlandweiter Erfahrung in Sachen innerstädtischer Lückenbebauung, keineswegs Architekt Michael van der Burgt und entgegen aller Berufserfahrung sicherlich auch nicht Dr. Bernd Sachs.

Ihre Angebote werden geladen...