SZ + Großenhain
Merken

"Ich versuche, alles zu hinterfragen"

Schönfelds neuer Bürgermeister Falk Lindenau hat die Amtsgeschäfte in einer schwierigen Zeit übernommen – trotzdem will er einiges umkrempeln.

Von Manfred Müller
 4 Min.
Teilen
Folgen
Büroarbeit ohne Amtssessel: Der Schönfelder Bürgermeister Falk Lindenau blickt aus der Stehperspektive auf seine Computermonitore.
Büroarbeit ohne Amtssessel: Der Schönfelder Bürgermeister Falk Lindenau blickt aus der Stehperspektive auf seine Computermonitore. © Kristin Richter

Schönfeld. Das Erste, was im Amtszimmer des neuen Schönfelder Bürgermeisters auffällt, ist die hochgefahrene Schreibtischplatte. Falk Lindenau erledigt die meiste Büroarbeit im Stehen. „Den ganzen Tag im Sessel – da kann man auf Probleme mit der Wirbelsäule warten“, sagt er.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!