SZ + Großenhain
Merken

Was macht ein Bär in Großenhain und Riesa?

In großer Sommerhitze, im strömenden Regen, zu Fuß oder auch auf dem Rad: Bummi ist immer häufiger in der Region zu sehen - und hinterlässt Fragen bei Eltern.

Von Catharina Karlshaus
 2 Min.
Teilen
Folgen
Na was ist denn das? Seit einigen Wochen fragen sich die Großenhainer, ob sie gelegentlich einer Sinnestäuschung erliegen. Aber nein, durch die Stadt läuft tatsächlich Bummi, der Bär. Auch in Riesa wurde er schon gesehen.
Na was ist denn das? Seit einigen Wochen fragen sich die Großenhainer, ob sie gelegentlich einer Sinnestäuschung erliegen. Aber nein, durch die Stadt läuft tatsächlich Bummi, der Bär. Auch in Riesa wurde er schon gesehen. © Norbert Millauer

Großenhain. Das erste Mal glaubten die Leute noch an ein verspätetes Faschingskostüm. Als er im Mai dann plötzlich wieder auf der Straße auftauchte und den erstaunt dreinblickenden Passanten zuwinkte, wurde schon gerätselt. Und als der Unbekannte gar im Bärenfell auf der Mozartallee daher geradelt kam, wurde die Frage, wer sich aus welchem Grund in dieser recht ungewöhnlichen Verkleidung in die Öffentlichkeit begibt, zum Stadtgespräch. Mehr noch! In den sozialen Netzwerken bedankte sich ein begeisterter Großenhainer dafür, dass ihm der Bär den Tag verschönert und ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hätte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!