SZ + Großenhain
Merken

Ex-Verteidigungsminister in Großenhain: Unsicherheit wird das neue Normal

Thomas de Maizière sprach vor CDU-Parteifreunden und Gästen zum Thema Sicherheit. Angst wollte er nicht machen.

Von Kathrin Krüger
 4 Min.
Teilen
Folgen
Der CDU-Politiker und ehemalige Bundesinnenminister Thomas de Maizière sprach auf Einladung seines Großenhainer Stadtverbandes in der Mückenschänke.
Der CDU-Politiker und ehemalige Bundesinnenminister Thomas de Maizière sprach auf Einladung seines Großenhainer Stadtverbandes in der Mückenschänke. © Norbert Millauer

Großenhain. Sogar die Bayern sind da. Zwei Fernsehleute vom Bayerischen Rundfunk filmen am Donnerstagabend in der Mückenschänke den Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema Sicherheit. Schon vier Mal seien die Filmleute beim hiesigen CDU-Stadtverband gewesen, sagen sie. Sie drehen eine abendfüllende Doku über die Partei nach ihrer Wahlschlappe bei der letzten Bundestagswahl. Die Langzeitbeobachtung vor allem im ländlichen Raum soll 2024 ausgestrahlt werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!