SZ + Großenhain
Merken

Großenhain: Ein unvergessliches Erlebnis

Zwei Jugendweihe-Mädchen gehen in die Luft und fliegen mit Pilot Eberhard Mittag als Geschenk über ihre Heimat.

Von Kathrin Krüger
 3 Min.
Teilen
Folgen
Pilot Eberhard Mittag schenkt den Waldaer Mädchen Marie Latusek und Wiebke Otto (vorn) eine Tour über den Wolken.
Pilot Eberhard Mittag schenkt den Waldaer Mädchen Marie Latusek und Wiebke Otto (vorn) eine Tour über den Wolken. © Kristin Richter

Großenhain. Etwas Bammel haben Wiebke und Marie schon. Die beiden 15-jährigen Mädchen, die in diesem Jahr Jugendweihe hatten, dürfen eine Tour Richtung Himmel machen. Und mit Pilot Eberhard Mittag in seinem Ultraleichtflugzeug vom Flugplatz aus Richtung Moritzburg und Meißen fliegen. "Ich bin aufgeregt, bis jetzt saß ich nur in einem großen Flugzeug", meint Wiebke mit großen Augen. Marie ist dagegen noch nie geflogen. Aber ihre Schwester Lisa. Die durfte dieses Geschenk zur Jugendweihe im vorigen Jahr einlösen. Die beiden Schwestern wie auch Wiebke leben im Kinderheim Walda. Schon 2021 spendete Eberhard Mittag die jeweils halbstündigen Ausflüge in circa 600 Meter Höhe an die Kinder zu ihrem besonderen Lebensereignis. Auch in diesem Jahr zeigt der Dresdner Pilot, der seine Maschine in Großenhain untergestellt hat, wieder soziales Engagement.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!