SZ + Großenhain
Merken

Illegaler Straßenbau im Naturschutzgebiet

Der Nabu wirft der Kreisverwaltung Missachtung des Naturschutzrechtes im Röderauwald Zabeltitz vor. Und klagt.

Von Kathrin Krüger
 3 Min.
Teilen
Folgen
Volker Wilhelms vom Nabu zeigt im Naturschutzgebiet auf den illegal aufgeschütteten Weg.
Volker Wilhelms vom Nabu zeigt im Naturschutzgebiet auf den illegal aufgeschütteten Weg. © Fotomontage: Anne Hübschmann

Zabeltitz. Bei Eingriffen in Schutzgebiete müssen der Nabu Sachsen und die weiteren anerkannten Naturschutzvereinigungen beteiligt werden. "Das wurde erneut missachtet, diesmal von der Landkreisverwaltung des Kreises Meißen", kritisiert der Verband in einer aktuellen Pressemitteilung. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Großenhain