SZ + Großenhain
Merken

Seltene Bemalung an der Berliner Straße

Die Sanierung des Denkmals wird noch bis Jahresende dauern. Doch schon jetzt zeigt sich am Gebäude eine Sensation für Großenhain.

Von Kathrin Krüger
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das Haus Berliner Straße 3 in Großenhain wird von der Strehlaer Confido GbR denkmalgerecht saniert. Beim Ausbau der acht Wohnungen kam es zu einer Sensation.
Das Haus Berliner Straße 3 in Großenhain wird von der Strehlaer Confido GbR denkmalgerecht saniert. Beim Ausbau der acht Wohnungen kam es zu einer Sensation. © Norbert Millauer

Großenhain. Vorsichtig arbeitet sich Restauratorin Anja Tomaschewsky auf dem Gerüst Farbschicht für Farbschicht an der Fassade voran. Seit einem halben Jahr ist die Radebeulerin an der Berliner Straße 3 tätig - im Auftrag des Bauherren, der Confido GbR aus Strehla. Die saniert das Denkmalobjekt mit acht Wohnungen. Und Anja Tomaschewsky sorgt mit ihrem Skalpell dafür, dass die künftigen Mieter sich auf eine ganz besondere Hausbemalung freuen können.

Ihre Angebote werden geladen...