merken
Großenhain

Spielplatz Faunhöhe ist fertig

Am Donnerstag wird der neugestaltete Großenhainer Freizeitbereich den kleinen Nutzern übergeben. Der Spielplatz wurde fast komplett umgebaut.

So sieht er aus, der neue Spielplatz Faunhöhle.
So sieht er aus, der neue Spielplatz Faunhöhle. © Stadtverwaltung Großenhain

Großenhain. Freudige Nachricht in einer Zeit voller Tristesse: Der Spielplatz Faunhöhe an der Bobersbergstraße ist fertiggestellt und wird an die Stadt zur Nutzung übergeben.

Der ursprüngliche Spielplatz war in Vorbereitung der dritten Sächsischen Landesgartenschau 2001 gebaut worden und besteht somit 19 Jahre. Aufgrund seiner zentralen Lage in der Stadt und im Landesgartenschaupark ist er einer der am intensivsten genutzten Spielplätze der Stadt. Wegen des Alters und der starken Nutzung waren zahlreiche Geräte und Geräteteile verschlissen. Ein Reparaturaufwand stand nach Einschätzungen der Stadt nicht mehr im Verhältnis der verlängerten Nutzungsdauer.

TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen

Was ist los in Sachsen und Umland? Wo gibt es was zu erleben? Unsere Top-Veranstaltungen der Woche!

Daher wurde an gleicher Stelle ein Ersatzneubau beschlossen. Die Förderung erfolgt über das Bund-Länder-Programm Stadtumbau, da sich der Spielplatz in dieser Gebietskulisse befindet. 66,66 Prozent der förderfähigen Kosten werden als Zuschuss gewährt. Ziel des Ersatzneubaus in Form einer Funktionalausschreibung war, einen Spielplatz vorwiegend für die Altersgruppe sechs bis zwölf Jahre zu errichten. Aber zusätzlich auf vielfache Anfrage von Eltern auch einen Kleinkinderspielbereich für Zwei- bis Sechsjährige zu integrieren.

Weiterführende Artikel

Entsetzen über Schmiererei am Spielplatz

Entsetzen über Schmiererei am Spielplatz

Gerade erst wurde er nahe des Großenhainer Bades neu gestaltet. Und schon haben die Zerstörer wieder zugeschlagen.

Faunhöhle entsteht

Faunhöhle entsteht

Nach dem Abriss alter Geräte am Spielplatz Bobersbergstraße wächst nun eine ganz neue Vergnügungslandschaft.

Spielplatz Faunhöhe abgebaut

Spielplatz Faunhöhe abgebaut

Der beliebte Kinderbereich am Freibad ist seit dieser Woche gesperrt. Er wird als "Faunhöhle" bald ganz neu wiedererstehen.

Die noch intakte Röhrenrutsche sowie die Wippe sollten im neuen Spielplatz integriert und es sollte Bezug auf die Sagenfigur des „Faun“ genommen werden, die als Skulptur im Bad nebenan steht. So kam auch die neue Bezeichnung Faunhöhle zustande. (SZ/krü)

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain