SZ + Großenhain
Merken

Großenhain: Maulkorb für die Märchen-Oma?

Vom Großenhainer Weihnachtsmarkt ist sie nicht wegzudenken. In diesem Jahr hat sie eine mehrtägige Zwangspause eingelegt. Der Grund ist simpel.

Von Thomas Riemer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Sie ist Kult: die Märchen-Oma vom Großenhainer Weihnachtsmarkt.
Sie ist Kult: die Märchen-Oma vom Großenhainer Weihnachtsmarkt. © Norbert Millauer

Großenhain. Klein Jenny steht verzückt vor dem kleinen Häuschen gleich neben dem Eingang zum Rathaus. "Was ist das für eine Frau? die Fünfjährige ihre Mama. Die kommt in Erklärungsnot. Denn normalerweise - so kennt sie es aus ihren eigenen Kindheitserinnerungen - schaukelt die Märchen-Oma und erzählt Märchen ohne Unterlass.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!