SZ + Großenhain
Merken

Großenhain: Sensationsfotos zum Segelfliegen in 1930ern

Im Vorjahr hatte Sächsische.de über die Segelfliegerei in Kleinraschütz berichtet. Jetzt tauchten Fotos dazu auf. Angaben macht auch die Stadtchronik.

Von Kathrin Krüger
 3 Min.
Teilen
Folgen
Dieses Foto von 1936 beweist, dass es auf dem Exer in Großenhain eine Segelflug-Übungsstelle gab.
Dieses Foto von 1936 beweist, dass es auf dem Exer in Großenhain eine Segelflug-Übungsstelle gab. © privat/Steffen Peschel

Großenhain. "Wie lief die Segelfliegerei in Kleinraschütz?", fragte Sächsische.de im August vorigen Jahres ihre heimatkundigen Leser. Wir hatten an die Segelflugübungsstelle nahe dem heutigen Wasserwerk erinnert. Hier befand sich in den 1930er-Jahren die Startbahn für einen Segelflugplatz.

Ihre Angebote werden geladen...