merken

Löbau

Haus Schminke lädt zum "Privatkonzert"

Die MDR-Sendung geht in die dritte Staffel. Diesmal gibt's jeden Abend eine Überraschung.

Die erste Staffel vom "Privatkonzert" im Haus Schminke wurde noch von Kim Fisher und Wigald Boning moderiert.
Die erste Staffel vom "Privatkonzert" im Haus Schminke wurde noch von Kim Fisher und Wigald Boning moderiert. ©  Rafael Sampedro

Nie war mehr Musik im Nudeldampfer. Und nun geht das "Privatkonzert" im Haus Schminke in die nächste Runde. Das meldet jetzt die Stiftung.

Die dritte Staffel der Talk- und Musikreihe "Privatkonzert" von MDR und Deutsche Welle wird wieder von Wigald Boning und Stephanie Stumph moderiert. Ein kleines Ticketkontingent ist ab jetzt über die Stiftung Haus Schminke zu erwerben. Vom  29. September bis 2. Oktober werden insgesamt sieben Sendungen aufgezeichnet. An jedem Abend gibt's eine Überraschung. "Gemäß dem Prinzip Wundertüte werden die musikalischen Gäste erst am Abend selbst bekannt geben. Und weil Neugierde belohnt werden sollte, sind die Tickets für einmalige 20 Euro zu haben", schreibt Haus Schminke.

OSTRALE Biennale O19

Die zweite Biennale und 12. OSTRALE widmet sich ab dem 11. Juni bis zum 1. September dem Leitgedanken „ismus“.

Die Ticketvergabe erfolge nach der Regel „first come, first served“ und ist ab sofort unter [email protected] möglich. Die Aufzeichnungstermine liegen wie folgt:

Sonntag, 29. September

Aufzeichnung 1 - 18 Uhr - (ausverkauft)

Aufzeichnung 2 - 20.30 Uhr

Montag, 30. September

Aufzeichnung 3 - 18 Uhr

Aufzeichnung 4 - 20.30 Uhr

Dienstag, 1. Oktober

Aufzeichnung 5 - 18 Uhr

Mittwoch, 02. Oktober

Aufzeichnung 6 - 18 Uhr

Aufzeichnung 7 - 20.30 Uhr

Mehr Lokalthemen finden Sie hier

www.sächsische.de/loebau

www.sächsische.de/zittau