merken
PLUS Pirna

Aus Heidenaus Stadtfest wird ein Festival

Erst verschoben, nun doch wieder gestrichen und trotzdem soll dieses Jahr gefeiert werden. Nur eben etwas anders. Damit wird ein Monat besonders kulturvoll.

Großen Stadtfest-Rummel wird es auch dieses Jahr in Heidenau nicht geben, dafür zwei kulturvolle Wochenenden.
Großen Stadtfest-Rummel wird es auch dieses Jahr in Heidenau nicht geben, dafür zwei kulturvolle Wochenenden. © Archiv SZ

Das zweite Jahr kein Heidenauer Stadtfest? Für viele schwer vorstellbar. Auch wenn es erst am ersten Juli-Wochenende stattfinden sollte und die sinkenden Infektionszahlen jetzt Hoffnung machen, ist das Stadtfest für 2021 gestrichen. Darauf haben sich jetzt die Stadtverwaltung und die Agentur Schröder als Veranstalter geeinigt.

Hoffen auf den September

Es ist zwar in der bisher üblichen Form gestrichen, dafür aber soll es ein anderes Format geben. Und zwar an zwei Wochenenden im September an mehreren Orten in der Stadt. Die Agentur wird dafür jetzt ein Konzept erarbeiten, sagt Bürgermeister Jürgen Opitz (CDU). Beide hoffen, dass durch den Fortschritt der Impfkampagne bis September die Infektionszahlen auf ein Niveau gesunken sind, bei dem man ohne Einschränkungen Veranstaltungen durchführen kann.

Anzeige
Digitale Aus- und Einblicke
Digitale Aus- und Einblicke

Vom 21. bis 25. Juni bietet „Schau rein“ Schülern ab der 7. Klasse die Möglichkeit zur digitalen beruflichen Orientierung.

Musik und Kunst in der ganzen Stadt

Unter dem Titel „Heidenauer StadtFESTival“ soll es an verschiedenen Plätzen in der Stadt Kleinkunst, Musik und andere kulturelle Darbietungen geben, die für Unterhaltung, Abwechslung und Normalität sorgen. Agenturchef Frank Schröder verweist auf Erfahrungen mit dezentralen Veranstaltungen und ist vom Erfolg des Heidenauer StadtFESTivals überzeugt. Jetzt werden zuerst mögliche Veranstaltungsorte, kulturelle und Zusatzangebote wie Gastronomie und Fahrgeschäfte gesammelt.

Mit dem ersten September-Wochenende, an dessen Sonntag die Vereinsmeile und die Abc-Fete stattfinden, wird der Monat damit zum Monat der Feste und der Kultur. Vielleicht ja auch mit einer Musiknacht, die das letzte Mal im Frühjahr 2019 stattfand.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Heidenau lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna