merken
Hoyerswerda

Teilnahme an virtueller Messe möglich

Trailer für „Tag und Nacht der Kultur und Vereine“ gesucht. Anmeldung bis Ende Februar.

Julia Kieschnick ist Leiterin des Projektes "Stadtteilanker".
Julia Kieschnick ist Leiterin des Projektes "Stadtteilanker". © Archivfoto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Das für das vergangene Jahr geplante Projekt „Stadtteilanker“ mit seinen Bürgerwiesen konnte nicht stattfinden und wurde ins Jahr 2021 verlegt. Nun wird die Reihe noch um eine digitale Auftaktveranstaltung, namens „Tag und Nacht der Kultur und Vereine“ ergänzt. Interessierte können sich bis Ende Februar anmelden.

Im Rahmen des Gebietsbezogenen integrierten Handlungskonzeptes (GIHK) wird das Kernprojekt vom Verein KulturFabrik Hoyerswerda durchgeführt. Die Idee dahinter: Akteure, Vereine, Initiativen und Institutionen in die Wohnkomplexe bringen und für die Einwohner sichtbar machen. Es geht um Begegnung und das Zusammenkommen im unmittelbaren Wohnumfeld.

Anzeige
Vielfältige Hauskonzepte von Elbe-Haus
Vielfältige Hauskonzepte von Elbe-Haus

Verwirklichen Sie Ihren Traum vom Haus mit Elbe-Haus. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung ist Elbe-Haus Ihr zuverlässiger Partner im Massivhausbau.

Ein Programm aus vielen Trailern

Projektleiterin Julia Kieschnick hat nun eine virtuelle Version der Idee ins Leben gerufen, da weiterhin unklar ist, wann Außenveranstaltungen im geplanten Umfang wieder möglich sein werden. Es soll eine Art Kultur- und Vereinsmesse entstehen, die online am 23. April, von 12 bis 24 Uhr ausgestrahlt werden soll. „Wir wollen gemeinsam mit dem SAEK Bautzen einen Online-Stream auf unserem YouTube Kanal ermöglichen. Als Werbung für euch als Verein, Institution oder Initiative.“ Die Zeitfenster sind variabel. In diesen können sich die verschiedenen Akteure präsentieren. Dabei ist es ganz gleich, ob die Arbeit vorgestellt wird, Anleitungen gezeigt werden, Wissenswertes vermittelt wird oder einfach nur Unterhaltung geboten wird.

Die Trailer werden dann zu einem Programm geschnitten, das auch Rücksicht auf Live-Beiträge nehmen kann. Dazu und im Vorfeld der Videoproduktion kann die Technik der KuFa genutzt werden. Das Team der Medienwerkstatt steht unterstützend bereit – ebenso die vielfältigen Räume im Bürgerzentrum. „Falls euch eine tolle Idee fehlt, lasst uns eine gemeinsam entwickeln“, lässt Julia Kieschnick wissen. (JuM)

Tag und Nacht der Kultur und Vereine, 23. April

Anmeldungen bis Ende Februar möglich

Kontakt unter 03571 2093346 oder [email protected]

Mehr zum Thema Hoyerswerda