SZ + Kamenz
Merken

Bettlerin geht in Kamenz von Tür zu Tür – ist das überhaupt erlaubt?

In Kamenz klingelte kürzlich eine Frau an vielen Türen und bat um Geld. Die Polizei rät, wie man sich in solchen Fällen verhalten sollte.

Von Ina Förster
 5 Min.
Teilen
Folgen
In Kamenz klingelte es jetzt an vielen Haustüren: Eine Frau bat um Geld für ihre Kinder in Rumänien. Ist so etwas überhaupt erlaubt?
In Kamenz klingelte es jetzt an vielen Haustüren: Eine Frau bat um Geld für ihre Kinder in Rumänien. Ist so etwas überhaupt erlaubt? © Symbolfoto: Matthias Schumann

Kamenz. Montagfrüh, es klingelt. Erst einmal, dann ein zweites Mal. Rentner Wolfgang L. aus Kamenz macht sich auf den Weg an die Tür. Dazu muss er erst einmal zwei Stockwerke nach unten. Das Klingeln endet nicht. Es scheint ja doch wichtig zu sein. "Die Sprechanlage war aber kaputt, da musste ich zu Fuß nachschauen gehen", sagt er.

Ihre Angebote werden geladen...