SZ + Kamenz
Merken

Großröhrsdorf soll zwei neue Einkaufsmärkte bekommen

Obwohl die Kleinstadt Großröhrsdorf schon viele Einkaufsmöglichkeiten hat, gibt es nun Pläne für zwei weitere Objekte. So sehen sie aus.

Von Heike Garten
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
So könnte das Gelände der neuen Einkaufsmärkte Edeka und Aldi in Großröhrsdorf an der Ecke zwischen Pulsnitzer Straße und Parkweg einmal aussehen.
So könnte das Gelände der neuen Einkaufsmärkte Edeka und Aldi in Großröhrsdorf an der Ecke zwischen Pulsnitzer Straße und Parkweg einmal aussehen. © André Kunath Projektentwicklung

Großröhrsdorf. Einkaufsmöglichkeiten gibt es ein Großröhrsdorf eine Menge. So liegen sich Netto und Lidl an der Pulsnitzer Straße direkt gegenüber. Außerdem gibt es dort einen Rossmann-Drogeriemarkt. Im Rödertalpark – nur wenige Hundert Meter entfernt – finden Kunden Kaufland, viele kleine Geschäfte und Imbisse, dazu im Obergeschoss eine Aldi-Filiale und einen Hagebaumarkt. Und doch sollen noch zwei neue Einkaufsmärkte hinzukommen – und zwar ganz in der Nähe, ebenfalls an der Pulsnitzer Straße.

Ihre Angebote werden geladen...