SZ + Kamenz
Merken

Kleindittmannsdorf: Dritter Anlauf fürs Waldfest

Zwei Jahre konnte im Lauterbachtal wegen Corona nicht gefeiert werden. Jetzt sind die Vereinsmitglieder voller Optimismus - und die Planungen schon weit gediehen.

Von Heike Garten
 3 Min.
Teilen
Folgen
Der Vorsitzende des Lauterbachtalvereines Jurec Birnstengel freut sich schon jetzt auf das Waldfest in diesem Jahr in Kleindittmannsdorf.
Der Vorsitzende des Lauterbachtalvereines Jurec Birnstengel freut sich schon jetzt auf das Waldfest in diesem Jahr in Kleindittmannsdorf. © Matthias Schumann

Kleindittmannsdorf. Noch kann sich kaum jemand vorstellen, dass das Lauterbachtal in Kleindittmannsdorf zur Festbühne wird. Die große Wiese ist matschig, im Tal selbst liegen altes Laub und viele Äste. Und doch sind die Mitglieder des Lauterbachtalvereins voller Optimismus, dass es in diesem Jahr ein Waldfest geben wird. Es wäre der dritte Anlauf, nachdem das in der Region bekannte Event zwei Jahre hintereinander wegen Corona abgesagt werden musste.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Kamenz