SZ + Kamenz
Merken

Das wird in Pulsnitz zu den Kochsternstunden serviert

Beim Wettbewerb Kochsternstunden ist 2023 erstmals das Restaurant "Waldblick" aus Friedersdorf bei Pulsnitz dabei - mit einem Menü, bei dem auch Pfefferkuchen eine Rolle spielt.

Von Ina Förster
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Sven Oswald, Küchenchef des Waldblick-Restaurants in Friedersdorf bei Pulsnitz, ist begeistert: Beim Wettbewerb Kochsternstunden kann er sich einmal richtig kulinarisch austoben.
Sven Oswald, Küchenchef des Waldblick-Restaurants in Friedersdorf bei Pulsnitz, ist begeistert: Beim Wettbewerb Kochsternstunden kann er sich einmal richtig kulinarisch austoben. © Anne Hasselbach

Pulsnitz. Es duftet verführerisch aus der Küche des Restaurants Waldblick im Pulsnitzer Ortsteil Friedersdorf - und das vormittags halb 10. Das normale Mittagsgeschäft ist noch nicht angelaufen, da steht Küchenchef Sven Oswald bereits am Herd und zaubert das exklusive Dreigang-Menü für die Kochsternstunden: Karotten-Ingwer-Süppchen, Craved-Lachstartar auf Avocado-Waffel , Filet vom Kap-Seehecht mit gegrilltem Bimi-Brokkoli oder wahlweise 48 Stunden lang gegarter Hirschbraten aus der Keule. Zum Abschluss kommt Pulsnitzer Pfefferkuchen Pannacotta mit Beerengrütze auf die Teller.

Ihre Angebote werden geladen...