Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Kamenz
Merken

Gute Nachrichten vom Kamenzer Hutberg: Der Gastwirt bleibt

Frank Fuhrmeister hält in der Gaststätte und beim Catering zur Stange, obwohl er längst in Rente gehen könnte. Was ihn antreibt und begeistert.

Von Ina Förster
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Hutbergwirt Frank Fuhrmeister startet mit einem neuen Vertrag in die neue Konzertsaison der Hutbergbühne. Zwölf Konzerte gilt es 2023 abzusichern.
Hutbergwirt Frank Fuhrmeister startet mit einem neuen Vertrag in die neue Konzertsaison der Hutbergbühne. Zwölf Konzerte gilt es 2023 abzusichern. © Foto: Anne Hasselbach

Kamenz. Hutbergwirt Frank Fuhrmeister und sein Team haben dieser Tage volles Programm: Die ersten Reisebussen und Wandergruppen rücken wieder regelmäßig an, der Biergarten muss flottgemacht werden und das Gelände wird vom letzten Winterdreck befreit. Außerdem steht in knapp drei Wochen das erste Open Air auf der nahen Hutbergbühne an. Das "Taschenlampenkonzert " mit der Berliner Band Rumpelstil hat deutschlandweit Kulturcharakter. Am Pfingstsonnabend wird es erstmals in Kamenz zu erleben sein.

Ihre Angebote werden geladen...