Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Kamenz
Merken

Wohnhäuser am Kamenzer Steinbruch: Wann beginnt der Bau?

Auf dem Gelände des ehemaligen Sparmann-Steinbruchs in Kamenz sind 140 Wohnungen geplant. Warum sich der Baustart verzögert.

Von Reiner Hanke
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Drei Mehrfamilienhäuser sollen am ehemaligen Sparmann-Steinbruch in Kamenz entstehen. Zwischenzeitlich lag das Projekt auf Eis. Nun will es der Investor doch realisieren.
Drei Mehrfamilienhäuser sollen am ehemaligen Sparmann-Steinbruch in Kamenz entstehen. Zwischenzeitlich lag das Projekt auf Eis. Nun will es der Investor doch realisieren. © Mann und Schott Architekten

Kamenz. Ein Wohnpark soll am ehemaligen Steinbruch Sparmann in Kamenz entstehen - mit einem Komplex für Senioren und drei Mehrfamilienhäusern. Insgesamt sind bis zu 140 Wohnungen auf dem 1,6 Hektar großen Areal geplant. Es handelt sich dabei um zwei Bauvorhaben mit unterschiedlichen Investoren. Eigentlich sollten im ersten Quartal 2023 die Bagger anrücken. Doch bislang wuchert nur Unkraut. Das sorgte inzwischen für Nachfragen von Stadträten im Bauausschuss.

Ihre Angebote werden geladen...