merken
Kamenz

Kamenz: Züge nach Dresden fahren anders

Am Montag wird auf der Bahnstrecke gebaut. Das hat Auswirkungen auf Abfahrzeiten - aber nur in einem bestimmten Abschnitt.

Die Mitteldeutsche Regiobahn baut am Montag auf der Strecke zwischen Kamenz und Dresden.
Die Mitteldeutsche Regiobahn baut am Montag auf der Strecke zwischen Kamenz und Dresden. © Symbolfoto: Stefan Müller

Kamenz/Dresden. Auf der Bahnstrecke zwischen Dresden und Kamenz wird am Montag, dem 11. Januar, gebaut. Darüber informierte jetzt die Pressestelle der Mitteldeutschen Regiobahn in Leipzig. "Deshalb wird es zu einer bestimmten Zeit zu Fahrplanabweichungen im Streckennetz kommen", heißt es.

Die Fahrplanabweichungen betreffen nur die Nachtstunden und einen eingegrenzten Streckenabschnitt. So fahren die Züge bei Abfahrt um 23.35 Uhr am Dresdner Hauptbahnhof ab dem Haltepunkt Kleinröhrsdorf an allen Zwischenhalten bis nach Kamenz später. Konkret heißt das, dass der Zug RB 73889 gegen 0.15 Uhr in Kleinröhrsdorf abfährt und dann 0.32 Uhr in Kamenz ankommt. Gleiches gilt für die Strecke nach Dresden. Dort treten die Veränderungen erst ab Dresden-Klotzsche auf und betreffen den Zug, der 3.30 Uhr in Kamenz startet.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Bahnkunden werden gebeten, die relevanten Änderungen zu beachten, und sich gegebenenfalls auch an den Aushangtafeln auf den Bahnhöfen oder unter der Service-Nummer 0341 231898288 zu informierten. Weitere Infos gibt es auf der Webseite der Regiobahn. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zum kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz