SZ + Kamenz
Merken

Diebesgut an Firma zurückgegeben

Ein Transporter mit Werkzeug im Wert von 200.000 Euro war vor acht Monaten in Großröhrsdorf gestohlen worden. Deutsche und polnische Polizisten sind den Tätern auf die Spur gekommen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Polnische Polizisten und die Soko Argus konnten vor Kurzem Werkzeuge und einen Transporter an eine bestohlene Firma zurückgeben.
Polnische Polizisten und die Soko Argus konnten vor Kurzem Werkzeuge und einen Transporter an eine bestohlene Firma zurückgeben. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Großröhrsdorf. Ein Transporter und Werkzeug im Wert von 54.000 Euro sind vor Kurzem durch die Soko Argus und polnische Polizisten an eine bestohlene Firma zurückgegeben worden. Das neuwertige Fahrzeug war Anfang März in Großröhrsdorf gestohlen worden. Eigentümer ist ein Waschanlagenhersteller aus Benningen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!