merken
Kamenz

Neuer Name für Kamenzer Schule

Das Haus an der Saarstraße heißt künftig Oberschule an der Elsteraue. Auch inhaltlich soll ein neuer Schwerpunkt gesetzt werden.

Die 2. Oberschule Kamenz bekommt nach der Sanierung den neuen Namen „Oberschule an der Elsteraue Kamenz“. Das beschloss jetzt der Kreistag.
Die 2. Oberschule Kamenz bekommt nach der Sanierung den neuen Namen „Oberschule an der Elsteraue Kamenz“. Das beschloss jetzt der Kreistag. © Matthias Schumann

Kamenz. Die 2. Oberschule Kamenz an der Saarstraße  ist derzeit in der Endphase der Sanierung. Etwa 10,6 Millionen Euro investiert der Landkreis hier. Zur Einweihung in wenigen Wochen soll die Schule auch einen neuen Namen bekommen. Darauf verständigten sich die Schulleitung sowie die Schul- und Lehrerkonferenz. Das Landesamt für Schule und Bildung stimmte dem bereits zu. Die Entscheidung lag letztlich beim Bautzener Kreistag, der sich jetzt einstimmig dafür aussprach.

Bezug zur Auenlandschaft

Dem war eine Namenssuche vorausgegangen. Acht Vorschläge waren anfangs im Rennen:  unter anderem Sigmund Jähn, der erste Deutsche im All, Maler Georg Baselitz und Nathanschule in Anlehnung an Gotthold Ephraim Lessing als berühmtester Sohn von Kamenz, ebenso Schule am Stein. Zum künftigen Namen fand auch eine Online-Abstimmung statt.

Anzeige
Nicht verpassen: Die SZ-Auktion startet bald
Nicht verpassen: Die SZ-Auktion startet bald

Ab 6. November warten bei der SZ-Auktion wieder tolle Schnäppchen, ob als Geschenk oder für einen selbst. Gleichzeitig wird damit der regionale Handel unterstützt.

Am Ende fiel die Wahl auf „Oberschule an der Elsteraue Kamenz“. Damit nimmt der Name auf die Lage der Schule im Bereich der Auenlandschaft der Schwarzen Elster Bezug und soll zur Identifikation mit dem Standort beitragen.

Schulleiter Stefan Cyriax erklärt: „Über den neuen Schulnamen und mit der Entwicklung unserer Schule zu einer Klimaschule wollen wir uns noch aktiver und bewusster mit der Thematik Klima/Klimawandel und Umweltschutz auseinandersetzen.“ Es gehe dabei auch um die Rolle des Menschen in der Natur.  Das Bewusstsein für die ökologischen Herausforderungen unserer Zeit solle gestärkt werden. (SZ/ha)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz